Startseite
  Über...
  Archiv
  Geschichte und Zwischengeschichte
  Zitate und lustige Situationen
  Ynus Tagebuch
  Mythodea
  OT
  Mietz
  Ein Bericht für den mich someone töten wird...
  Gästebuch
  Kontakt

   lik-chan
   someone
   ni-chan
   angie
   amora

http://myblog.de/ynulea

Gratis bloggen bei
myblog.de





Alles begann an Halloween...
Haben gefeiert in einem sehr warmen Keller. Jemand machte den Vorschlag einen "Nachtspaziergang" zu unternehmen. Ni: "Wie? 'Nen Nacktspaziergang?" "Nachtspaziergang!"

Wir gingen also los...
Wir zogen vorüber am Fudjijama und am Fodjijama und während wir so an den Ufern des Jordan schlenderten meinte Ni: "Eigentlich könnten wir ja doch nen Nacktspaziergang machen..."
Gesagt, getan. Ni, Someone und ich entledigten uns also unserer Oberbekleidung und erfreuten uns gerade unserer neugewonnenen Freiheit...als...ein Auto vorbei fuhr...
Das garantiert einzige in dieser ganzen Nacht.
Nach diesem (bzw. während) Vorfall entschieden wir uns doch mit geséllschaftsfähigem Äußeren weiterzugehen...

(Fortsetzung folgt...)

Fortsetzung (oder "was Anja, Moritz und Angelina an jenem Abend verpassten"):

Erneut gefeiert. Ich getrunken. Wieder Spaziergang. Ni: „Komm Vera, ausziehen!“ Ich: „Ok“
(Anmerkung: Hatte nix drunter...)
später: Ni: „Ich wette du traust dich so da an der beleuchteten Straße entlang zu gehen“ Ich: „Wetten dass doch“
noch später: Ni: „Mah, jetzt kannse eigentlich den Rock auch noch ausziehen“ Ich: „Mach ich“ Ni: „Wetten dass nicht?“ Ich: „Wetten doch?“

...denkt euch den Rest...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung